Häufige Fragen

  • Kann ich meine Startnummer an eine andere Person weitergeben oder überschreiben?

    Nein, das ist aus rechtlichen und organisatorischen Gründen nicht möglich. 

  • Kann ich einen gelben Kauf-Championchip im Meldebüro kaufen?

    Nein, das ist nicht möglich. Den Championchip kannst Du bei der Anmeldung kaufen. Einen Championchip kannst Du aber direkt bei MikaTiming kaufen und bei uns an der Chipschleuse registrieren.lassen.

  • Was passiert, wenn ich nicht zum Start antrete?

    Je nach Zeitpunkt des Rücktritts zahlen wir einen Teil der bisher gezahlten Beträge auf das bebuchte Konto zurück.

  • Wo kann ich parken?

    Halle (Saale)

    Die offizielle Übersicht der Parkplätze der Stadt Halle findest Du unter: halle.de.

    Leipzig

    Es gibt kostenpflichtige Parkmöglichkeiten unweit des Starts direkt vor der Arena Leipzig.

  • Ich habe bei der Anmeldung vergessen, meinen ChampionChip anzugeben. Kann ich ihn nachtragen lassen?

    Im Meldebüro Halle können Sie Ihren Championchip registrieren lassen. An der Station Ummeldung erhalten Sie Ihre Leihgebühr in Höhe von 5,- € zurückerstattet.

  • Kann ich anstatt des Kleiderbeutels eine andere Tasche abgeben?

    Nein, das ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

  • Was passiert mit meinen Sachen?

    In der Saalesparkasse findest Du die Garderobe, wo die Kleidung abgegeben werden kann. Nutze dafür bitte die ausgegebenen Kleiderbeutel, die mit Deiner Startnummer beschriftet sind. Gegen Vorlage Deiner Startnummer erhältst Du Deinen Kleiderbeutel zurück.

    Die Kleiderbeutel der Marathonläufer werden zum Ziel transportiert.

    Die Verwahrung erfolgt ohne Gewähr!

    Andere Gepäckstücke können wir aus Sicherheitsgründen nicht entgegennehmen!

  • Was brauche ich im Meldebüro?

    Zur Abholung der Startunterlagen ist Folgendes mitzubringen:

    • ausgedruckte Meldebestätigung oder der Bestätigungscode 
    • Bei Abholung für einen anderen Teilnehmer: unterschriebene Vollmacht zur Abholung der Startunterlagen
    • Bei Minderjährigen: unterschriebene Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
    • Championchip, sofern vorhanden

    Für Nachmelder:

    • Startgebühr
    • eigener ChampionChip oder 5,- € Leihgebühr für Championchip
    • Bei Minderjährigen: unterschriebene Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

     

  • Kann eine andere Person meine Startunterlagen abholen?

    Zur Abholung der Unterlagen ist die ausgedruckte Meldebestätigung oder der Bestätigungscode sowie die unterschriebene Vollmacht zur Abholung der Startunterlagen notwendig.

    Bei Minderjährigen ist außerdem die unterschriebene Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitzubringen.

  • Darf mich mein Hund auf der Strecke begleiten?

    Nein, das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet.

  • Kann ich mit Babyjogger laufen?

    Nein, das Mitführen von Babyjoggern ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

  • Gibt es Zug-/Tempoläufer?

    Auf der Marathonstrecke planen wir folgende Zugläufer:

    Zielzeit: 3:30 h / 3:45 h / 4:00 h / 4:15 h

    Auf den anderen Strecken gibt es keine Zug-/Bremsläufer.

  • Gibt es ein Zeitlimit?

    Für folgende Disziplinen gelten Zeitlimits:

    Marathon: 6:00 Std.

    Folgende Zwischenzeiten sind einzuhalten:

    • Verpflegungspunkt 29,5 Kilometer: 13:12 Uhr
    • Kilometer 36: 14:08 Uhr

    Bei Überschreitung der Durchgangszeiten erfolgt die Disqualifikation.

    Halbmarathon: 3:00 Std.

    Bei erkennbarer Überschreitung der angegebenen Zielzeit sind die Ordner berechtigt, LäuferInnen aus dem Rennen zu nehmen.

  • Was passiert bei Laufabbruch bzw. wie kommt man dann zum Ziel?

    Am Ende des Feldes fährt ein Kontrollfahrzeug sowie die sanitäre Betreuung.

    Bitte melde Dich bei einem der Streckenposten und bitte um Hilfe.

    An den Verpflegungspunkten sind zusätzlich Sanitäter postiert. Ein Team von uns kümmert sich um die Beförderung zum Ziel.

  • Gibt es auf der Strecke sanitäre Einrichtungen?

    Toiletten befinden sich entlang der Strecken an den Wechselpunkten der Staffeln.

  • Kann ich mich auf der Strecke begleiten lassen?

    Das Begleiten durch Fahrräder oder andere Hilfsmittel sind nicht gestattet. Entlang der Strecke sind Kontrollposten eingesetzt. Bei Verstoß gegen die Ordneranweisungen erfolgt Disqualifikation!

    Siehe Teilnahmebedingungen

  • Wie erfolgt die Zeitnahme?

    Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich über das Chamionchip-System. Dabei werden die Bedingungen des Deutschen Leichathletikverbands erfüllt.

    Die Zeitmessung erfolgt dabei über Brutto-Zeiten. Netto-Zeiten werden informativ mitgeteilt.

  • Wo gebe ich meinen Championchip zurück?

    Gelbe Championchips

    Die Rückgabe von persönlichen gelben Championchips ist nicht möglich, da diese gekauft wurden.

    Blaue Championchips

    Die blauen Championchips sind Einweg-Championchips. Diese werden im Zielbereich wieder eingesammelt.

  • Wo finde ich Umkleideräume/Sanitäre Einrichtungen?

    Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in der Friedrich-List-Schule am Sonntag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr vorhanden. 

    Toiletten befinden sich entlang der Strecken sowie in den Start- und Zielbereich.

  • Wie komme ich wieder zurück zum Marathonstart nach Leipzig?

    Als Marathonläufer können Sie mit Ihrer Startnummer nach der Veranstaltung mit der S-Bahn und Straßenbahn zurück nach Leipzig fahren. Die Startnummer gilt als Fahrtberechtigung (5 Zonen MDV) für eine Fahrt zwischen Halle (Saale) und Leipzig am Veranstaltungstag.

    Fahrpläne und weitere Informationen

  • Warum werden für die Ergebnisse die Bruttozeiten genutzt?

    Der Bundesverband des Deutschen Leichtathletikverbandes hat 2004 beschlossen, dass die Laufleistungen ausschließlich die Bruttozeiten zu nutzen sind. Unsere Veranstaltung wird nach den Regeln des Deutschen Leichtathletikverbandes durchgeführt.

    Zusätzlich zur offiziellen Zeit werden die Nettozeiten (sofern verfügbar) informell in den Ergebnissen und auf der Urkunde vermerkt.

  • Wo bekomme ich ein Funktionsshirt?

    Das Funktionsshirt können Sie bereits bei der Anmeldung bestellen. Es wird dann gemeinsam mit Ihren Startunterlagen im Meldebüro ausgegeben.