Photo: Andreas Praefcke [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

KEINE Auszeit für alle neugierigen Besucher!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Gäste unseres 44. Deutschen Sparkassenmarathons! Wir hatten in unserem letzten Newsletter Tipps für einen Kurzausflug in die nähere Umgebung von Halle -den Saalekreis- versprochen. Hier nun wollen wir Ihnen zeigen, wie schön, geschichtsträchtig und romantisch es in Halles Umland ist.

Wäre es nicht eine Überlegung wert, Ihren Aufenthalt bei uns noch ein wenig zu verlängern, sich von den Anstrengungen des Wettkampfes zu erholen und Außergewöhnliches zu entdecken? Wetterunabhängig bieten insbesondere unsere Museen ein wunderbares Ambiente mit bemerkenswerten Exponaten, welches gleichsam erholsam und inspirierend ist. Wir stellen Ihnen hier eine kleine Auswahl vor:

Filmburg Querfurt

https://www.burg-querfurt.de

Die mächtige Burg Querfurt an der Straße der Romanik www.strassederromanik.de ist mit ihrer über 1.000-jährigen Geschichte eine der ältesten, größten und besterhaltenen Burgen Mitteldeutschlands. Sie bietet neben einem Museum einen herrlichen Panoramablick über die historische Altstadt Querfurts und zudem die Gelegenheit, den Archäologen im Innenhof der Burg bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Historische Kuranlagen und Goethe-Theater Bad Lauchstädt

https://www.goethe-theater-bad-lauchstaedt.de

Das 1802 unter Goethes Leitung errichtete Theater gehört zu den traditionsreichsten deutschen Theaterbühnen. Durch mehrfache umfassende Sanierungsarbeiten des Theaters und der Kuranlagen erfahren Sie den Ort so, wie ihn Goethe und seine Zeitgenossen einst erlebt haben. Das historische Theater wird im Sinne seiner Gründer bis heute als Spielstätte für Oper, Schauspiel und Konzert genutzt. Die Kuranlage mit Parkteich, Pavillons, Baumallen und Kolonnaden lädt zum Spazieren ein.

Dom, Schloss und Schlossgarten Merseburg

https://www.merseburg-tourismus.de

Auf dem Merseburger Schlossberg, welcher weit sichtbar über der Saale gelegen ist, erleben Sie eine einzigartige Kombination aus Renaissance-Schloss, Dom und Schlossgarten. Außerdem kann man auf dem Schlossgelände den berühmten historischen Rabenkäfig entdecken, der eine alte Sage aus dem Mittelalter bis heute lebendig hält.

Marina Mücheln am Geiseltalsee

https://erlebnisland.de/sachsen-anhalt/muecheln-geiseltal/freizeitangebote/marina-muecheln-geiseltalsee

Der Geiseltalsee ist mit 19km² der größte künstliche See Deutschlands. Die derzeitige Seefläche entstand aus einem ehemaligen Braunkohle-Tagebau. In den letzten Jahren wurde der See zunehmend touristisch erschlossen. Am Hafen Marina Mücheln haben Sie die Möglichkeit, ein Fahrrad oder ein Boot zu leihen, an Weinverkostungen teilzunehmen oder auch mit dem Fahrgastschiff „Felix“ über den See zu fahren.

Petersberg

www.gemeinde-petersberg.de/de/ortschaften-kultur/petersberg-kultur-20000348.html

Der Petersberg ist die höchste Erhebung im Saalkreis. Besteigt man den Bismarckturm, der sich auf dem Petersberg befindet, hat man von dort eine wunderbare Aussicht. Auf dem Berg sind neben Gastronomieangeboten auch ein Tierpark, die Sommerrodelbahn sowie das Museum Petersberg zur Geschichte des Saalkreises zu finden. Zahlreiche Wanderwege, eine Stiftskirche und ein einzigartiges romanisches Kloster laden zum Verweilen ein.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse für das Umland von Halle - den Saalkreis - wecken können und wünschen Ihnen nun viel Vorfreude auf Ihren Marathon und unsere Region. Viel Erfolg bei Ihren derzeitigen Vorbereitungen für den Wettkampf!
Nächste Termine: